Anrufen
Whatsapp
Anfragen
Buchen
Covid 19: Kostenfreier Test und Storno

Apfelblüte in Südtirol 2021 - Ein wunderschöner Frühlingsurlaub


WohnungenAparthotel Sonnhof Ferienwohnung
ZimmerTruden Sonnhof Wellnessbereich
WellnessUrlaub Süden Südtirols Sonnhof Zimmer

Die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern, es ist länger hell. Der Frühling zieht ins wunderschöne Südtirol ein und man freut sich die Zeit wieder vermehrt an der frischen Luft zu verbringen. Umgeben von den Südtiroler Bergen und Tälern ist der Frühling bei uns etwas ganz Besonderes. Während die Skifahrer noch ideale Pistenverhältnisse vorfinden beginnt gleichzeitig die Wandersaison. Es ist aber die Apfelblüte, welche diese Jahreszeit so wunderschön und einmalig macht. Diese beginnt je nach Temperatur und Gebiet zwischen Mitte März und Anfang Mai. Bei uns im Südtiroler Unterland aufgrund der idealen klimatischen Verhältnisse bereits Ende März.


Frühlingsangebote


Angebote Frühlingsurlaub

5 Nächte zum Preis von 4


Buchbar von 22.03 - 15.05

Bis zu 140€ sparen!

Anrufen +39 334 1772123
Angebote Frühlingsurlaub

9 Nächte zum Preis von 7


Buchbar von 22.03 - 21.05

Bis zu 280€ sparen!

Anrufen +39 334 1772123
Angebote Frühlingsurlaub

13 Nächte zum Preis von 10


Buchbar von 22.03 - 29.05

Bis zu 420€ sparen!

Anrufen +39 334 1772123

Wandertipps, damit Sie die Apfelblüte in vollen Zügen genießen können

Südtirol zählt zu den größten Obstanbaugebieten ganz Europas. Jährlich werden hier fast eine ganze Million Tonnen Äpfel geerntet und anschließend in die ganze Welt exportiert. Die Blüte dieser Apfelbäume verwandelt das gesamte Land in ein unnachahmliches weiß-rosa Blütenmeer.

Es gibt in Südtirol auch zahlreiche Wanderwege, die durch oder an Apfelplantagen entlang führen. Unsere Tipps für ihren Frühlingsurlaub:


Fragsburger Wasserfall bei Meran

Frühlingurlaub Südtirol

Vom Fragsburger Castel aus starten Sie diese wunderschöne Wanderung bis zum Wasserfall. Entlang dieses Wanderweges können Sie die wunderschöne Apfelblüte und die herrlichen Ausblicke hin zum Meraner Talkessel und das Texelgebirge genießen.

Der Fragsburger Wasserfall ist mit 135 Metern der höchste Wasserfall Südtirols, das Wasser stürzt über eine beeindruckende Felswand aus Porphygestein in eine enge Schlucht herab. Auch diese Wanderung stufen wir mit einer Gehzeit von 30 Minuten als familientauglich und als nicht anstrengend ein.


Brandis-Waal in Lana

Lana Waalweg

Ursprünglich gebaut um die Bewässerung von Gütern zu sichern, ist dieser Waalweg die ideale Möglichkeit die Apfelblüte in Südtirol in seinen vollen Zügen zu genießen. Dabei bildet der Parkplatz P4 in der Gampenstraße den Ausgangspunkt. Nur wenige Meter vom Parkplatz entfernt beginnt der Waalweg, welcher sich zwischen Obst- und Weingärten erstreckt. Durch seine Breite ist er Kinderwagen- und Rollstuhl-tauglich.

Das Panorama ist wirklich wunderschön, man hat Lana immer im Blick und man kann sehr gut auf verschiedene Ortschaften blicken. Entlang dieses Weges befindet sich das auch das sehr bekannte Obstbaumuseum.


Von Brixen zum Kloster Neustift

Meran-Apfelbluete

Zahlreiche Wanderwege führen Sie von Brixen aus zum Kloster Neustift. Es erwartet Sie ein wunderschönes Panorama, der Wanderweg führt Sie an Apfel- und Weinplantagen vorbei.

Mit einer Gehzeit von ca. 1,5 Stunden und einem Höhenunterschied von gut 100 Metern ist dies eine einfache Wanderung, welche aufgrund seiner gut ausgebauten Wegen sehr gut für Familien mit Kindern geeignet ist.

Blütenwanderwochen in Tramin

Die gut 300 Sonnenstunden pro Jahr bieten beste Voraussetzungen für einen köstlichen Apfel. Vor allem im Rahmen der Blütenwanderwoche ist Tramin ein interessantes Pflaster. Hier erwartet Sie Natur und Geselligkeit, erfahrene Wanderführer bringen Ihnen hierbei kulinarische Köstlichkeiten näher. Insgesamt erwarten Sie sechs Wanderungen in einem Zeitraum von sechs Tagen. Die Wanderwoche klingen Sie am Abend des letzten Tages mit einer geselligen Abschlussfeier mit Abendessen aus.